Unsere 1. Mannschaft

 

Liebe Fußballfans,

Viele Auf`s und Ab`s kennzeichneten die zu Ende gehende Saison 2017/18. Natürlich war nach dem dramatischen Umbruch und der extremen Verjüngung damit zu rechnen, umso erfreulicher ist die Entwicklung unserer Elf über die gesamte Spielzeit zu sehen.

Auch wenn zum Schluss hin die Akkus ziemlich leer waren, hat man unter dem Strich nicht nur das Saisonziel Klassenerhalt frühzeitig und souverän erreicht, sondern sich auch noch für den Totopokal qualifiziert. Zum Abschluss heute muss man allerdings nochmal an seine Grenzen gehen, denn mit dem SC Feucht gastiert ein weiteres Spitzenteam an der Marktredwitzer Strasse. Lange Zeit schien es so, als ob der Ex-Bayernligist nochmal in den Titelkampf eingreifen könnte, doch am Ende machen heute der ATSV Erlangen und der TSV Buch die Meisterschaft unter sich aus. Für beide Teams geht es also nur noch um die berühmte goldene Ananas, doch will sich natürlich niemand mit einer Niederlage in die Sommerpause verabschieden. Im Hinspiel unterlag unsere Elf denkbar knapp in Nürnberg mit 1:2, heute gilt es, die Schaltzentralen der Feuchter auszuschalten. Mit Ex- Profi Marco Christ sowie den Torjägern Szyman Pasko und Stephan König kommt da aber jede Menge Qualität auf unser Team zu, das sich vorgenommen hat, alle Reserven zu mobilisieren und dann eine letztendlich sehr erfolgreiche Saison würdig abzuschließen.


  

 

Unsere 2. Mannschaft

 

Bereits gestern Abend fiel der Vorhang in der Kreisliga Süd. Vor dem letzten Spieltag standen mit Meister Kickers Selb und Vize   VfB Arzberg bereits der Aufsteiger und der Relegationsteilnehmer zur Bezirksliga fest. Richtig eng ist es noch am Tabellenende. Nicht mehr zu retten ist der SC Mähring nach dem 1:1 gegen unsere Elf am Sonntag, wobei die Jungs von Ralf Müller eigentlich das klar bessere Team waren. Davor zittern aber nicht weniger als 6 Teams noch um den Klassenerhalt. Im Derby gegen die SF Kondrau ging es lediglich noch darum, die Gäste in der Tabelle zu überholen und im Endklassment Rang 8 zu erreichen.

 

 

 

Sponsoren des S.V. Mitterteich

 

Sponsor werden ...

 

Wir garantieren Ihnen durch ein Sponsoring beim SV Mitterteich einen echten Mehrwert: Neben einem positiven Unternehmensauftritt profitieren Sie bei einer Partnerschaft außerdem von Kontakten unserer Mitglieder und weiterer Partner. Ihre finanziellen Mittel nutzen wir ausschließlich für den von Ihnen vorgesehenen Zweck. Haben wir ihr Interesse an einer Partnerschaft geweckt ? Unverbindliche Informationen unter 0151-64198023 oder g.greim@gmx.de

Gerne kommen wir auch bei Ihnen persönlich vorbei, um Ihnen unsere Werbemöglichkeiten ausführlich vorzustellen.

SV Mitterteich