Gute   Besserung   MARCEL

Vielen Dank an MAX SILLER für die Neugestaltung des Stadionheftes des SV Mitterteich

Liebe Fußballfans,

viel unglücklicher hätte der Auftakt in die neue Spielzeit für unsere Jungs nicht laufen können. Erst der Schock über die schwere Verletzung von Marcel Walek nach wenigen Sekunden, dann der postwendende Ausgleich nach der bis dahin verdienten Führung, eine unnötige gelb/rote Karte und schließlich aus dem Nichts aus stark abseitsverdächtiger Position die Vorentscheidung zu Gunsten der SpVgg Selbitz 10 Minuten vor Schluss – das 1. Spiel nach 3 Jahren Abstinenz in der Landesliga Nordost stand unter keinem günstigen Stern. Viel Zeit, diese Niederlage zu verarbeiten, gibt es indes nicht, denn es steht sogleich die erst englische Woche ins Haus. Nach dem Derby in Röslau am Mittwochabend erwartet unsere Elf heute mit der SG Quelle Fürth gleich wieder einen Gegner, dem in dieser Saison viel zugetraut wird. Eindrucksvoll untermauerte man dies mit dem 2:1 Auswärtserfolg im Eröffnungsspiel beim Topfavoriten FSV Erlangen-Bruck. Die Fürther profitieren in erster Linie von ihrer ausgezeichneten Nachwuchsarbeit und verstehen es seit Jahren, Talente aus der Bayernligajugend in den Landesligakader einzubauen. Aus diesem schier unerschöpflichen Reservoir ist es offensichtlich gelungen, eine homogene sowie taktisch und spielerisch gut ausgebildete Elf zu formen, die heute naturgemäß als leichter Favorit gilt. Auf der anderen Seite war die Handschrift unseres neuen Trainers Andy Lang bereits im Spiel gegen Selbitz deutlich zu erkennen und es gab durchaus auch viele positive Aspekte. Natürlich wird es eine gewisse Zeit dauern, bis man die doch grundlegend anders Strategie auch in wesentlichen Teilen perfekt umsetzen kann, doch im Training wird intensiv daran gearbeitet. Ein Erfolgserlebnis gegen ein Topteam der Liga würde sicherlich nochmals einen wichtigen Schub geben.

 

 

Für unsere 2. Mannschaft startet am Samstag den 23.07.16 um 12.15 Uhr mit dem Heimspiel gegen den FC Marktleuthen die neue Saison. Bis auf TW Felix Riedelbauch steht unserem Trainerteam um den neuen Chef Ralf Müller der komplette Kader des letzten Jahres zur Verfügung. Mit den Neuzugängen sowie unseren erfahren Landesligaspielern Markus Broschik (Cotrainer) und Christian Weiß (Spielleiter) auf dem Feld kann man eine Schlagkräftige Truppe ins Gefecht schicken. Die Kreisliga hat mit Bezirksligaabsteiger ASV Wunsiedel einen Topfavoriten, dahinter wird es aber im Kampf um die Spitzenplätze ein hartes Ringen geben. Neben dem FC Tirschenreuth, dem VfB Arzberg, der SpVgg Selb 13 und dem TSV Konnersreuth sollte unsere Elf hier auch ein gewichtiges Wörtchen mitreden können. Gegen den Aufsteiger aus Marktleuthen sollte heute natürlich zum Auftakt gleich ein Dreier eingetütet werden. Unterschätzen sollte man die offensivstarken Gäste aber auf keinen Fall. Immerhin stand man im Endspiel um den Kreispokal und hatte dort den Bezirksligisten ZV Thierstein am Rande einer Niederlage.

 

WetterOnline
Das Wetter für
Mitterteich
mehr auf wetteronline.de

Sponsoren des S.V. Mitterteich

 

Sponsor werden ...

 

Wir garantieren Ihnen durch ein Sponsoring beim SV Mitterteich einen echten Mehrwert: Neben einem positiven Unternehmensauftritt profitieren Sie bei einer Partnerschaft außerdem von Kontakten unserer Mitglieder und weiterer Partner. Ihre finanziellen Mittel nutzen wir ausschließlich für den von Ihnen vorgesehenen Zweck. Haben wir ihr Interesse an einer Partnerschaft geweckt ? Unverbindliche Informationen unter 016093738161 oder g.greim@gmx.de

Gerne kommen wir auch bei Ihnen persönlich vorbei, um Ihnen unsere Werbemöglichkeiten ausführlich vorzustellen.